Img: Aikido in kanji
ACB-Home
Aikido?
Der Verein
Training
Dojo-Adresse
Kontakt
Datenschutzerklärung
Links
Img: Gabi.jpg
EnglishImg: UK Flag
JapaneseImg: Japanese Flag

Aikido-Club Bonn e.V. - der Verein

Der heutige Aikido-Club Bonn e.V. wurde im Jahre 1971 gegründet. Er hieß zunächst (bis 1980) "Aikikai Bonn - Gesellschaft für Aikido und japanische Kultur". Den ersten Vorstand bildeten Hendrik Wessels, Manfred Putzka und Dietrich Schwela (s.a. Manfred Putzkas ausführliche Darstellung der Geschichte des Aikido in Bonn-Rhein-Sieg).
In den über 40 Jahren seines Bestehens hat der ACB viele aktive Bonner Aikidoka hervorgebracht.
Sein Stil wurde lange Zeit von Klaus Broscheit (jetzt Aiki Wege e.V.) geprägt, einem Schüler u.a. von Yamada-Sensei aus New York.

Unsere Übungsleiter und Mitglieder kamen und kommen aus verschiedenen Stilrichtungen und Verbänden (z.B. Aikikai, DAB, Ki-no-kenkyukai, Kokikai, Tendoryu).
Ein Interessenschwerpunkt unserer gegenwärtigen Übungsleiter (Gabi Wiesicke, Ralf Valerien, Irene Langner) liegt auf Aspekten von Ki und Grundlagen gemeinsamer Bewegung. Zu unseren Lehrern gehören dabei Yoshigasaki Kenjiro Sensei (Brüssel) und Gianni Gioconto (Novara) vom Ki no Kenkyukai Association Internationale.
Dazu kommen Querverbindungen zu anderen Bewegungskünsten (wie Paartanz, Qi Gong), zum Body-Mind-Centering oder zum Abenteuer- und Erlebnissport.
Der ACB ist Mitglied im Stadtsportbund Bonn und im Nordrhein-Westfälischen Aikido-Verband.

Zu den Traditionen des ACB gehören neben ehrenamtlicher Vorstands- und Übungsleiter-Tätigkeit für den Verein auch gesellige Veranstaltungen wie das jährliche Spargelessen und das Advents-Kaffeetrinken.


ACB 2001-2018, Page last updated: 2018.05.24; URL: http://www.aikido-club-bonn.de/aboutacb.html